Neustart gelungen

Am 18. September, nach fast einem Jahr haben wir iweder ein Repair Café durchgeführt. Es hatte sich noch nicht sehr herumgesprochen, denn nur 18 Besucher haben ihre kaputten Sachen vorbeigebracht. Weniger als die Hälfte in der Vor-Corona-Zeit. Dehalb wurde der Nachmittag zu einem sehr entspannten Wiedersehen für die Reparateure.

Wir haben Hoffnung auf einen Neuanfang

Wir haben schon nicht mehr daran geglaubt, dass wir das Gautinger Repair Café weiterführen können und haben das Projekt schon mental archiviert. Alternative Angebote für eine neue Bleibe aufgrund mehrerer Presseartikel haben sich leider nicht ergeben. Aber jetzt hat uns die Gemeinde Gauting überraschend doch noch einen Nutzungsvertrag für den Bahnhof angeboten.

Leider wird die provisorische Verkehrsführung rund um den Bahnhofsplatz in den nächsten Wochen so verändert, dass die Parkplätze vor dem Bahnhofsgebäude wegfallen. Dadurch ist das Ein- und Ausladen praktisch unmöglich. Das am 17. Juli terminierte Repair Café muss deswegen erneut ausfallen. Und weil im Ferienmonat August – wie schon immer – ohnehin kein Repair Café stattfindet, werden wir den Neustart noch einmal auf Mitte September verschieben. Aber dann wieder richtig! Wir freuen uns!

Wir suchen dringend eine neue Bleibe!

Wir haben aktuell keine Aussicht, dass uns die Gemeinde den Bahnhof wieder zur Verfügung stellt und dass wir ungehinderten Zugang zu unseren Werkzeugschränken und Möbeln haben. Deshalb sind wir darauf angewiesen, so schnell wie möglich neue Räumlichkeiten zu finden.

Wir benötigen eine leerstehende oder einmal im Monat flexibel umzubauende Lokalität

  • Ein beheizbarer Raum mit Platz für 10-15 Reparaturtische
  • Ein Warteraum für Besucher
  • Sanitäre Anlage
  • evtl. kleine Küche
  • Lagerraum für Werkzeugschränke
  • Stromversorgung, Beleuchtung

Welcher Sponsor stellt eine solche Lokalität (wenn möglich) zur Verfügung?

Wir starten wieder… nicht!

Nach der langen Pause seit Oktober 2020 wollten wir wieder mit einem Repair Café am 15. Mai starten. Wie immer im Bahnhof Gauting und wie immer von 14-17 Uhr. Mit den derzeit gültigen Corona-Schutzmaßnahmen und Beschränkungen wäre es möglich geworden. Allerdings lässt die Gemeinde den Bahnhof derzeit für keinerlei Nutzungen außer dem Testzentrum zu. Wir werden uns wohl oder übel ein neues Zuhause für unsere Reparaturen suchen müssen.

“Gauting hilft” zieht sich aus dem Gemeinschaftsprojekt zurück

Nach der Pressemeldung vom 20.03.21 hat Dr. Klaus Wagner von “Gauting hilft” Bedenken angemeldet, dass die Vermittlung von Kommunikations- und Adressdaten zwischen Hilfesuchenden und Helfern gegen die Datenschutzgrundverordnung DSGVO verstößt. Deshalb möchte “Gauting hilft” nicht mehr in Zusammenhang mit dem Projekt “PC-Hilfe für Senior*innen” der beiden Repair-Cafés in Gauting und Gräfelfing genannt werden.

Die Organisatoren der PC-Hilfe für Senior*innen respektieren die Entscheidung.

Pressemitteilung

Die beiden Repair Cafés Gauting und Gräfelfing sowie “Gauting hilft” bieten jetzt gemeinsam Senior*innen Hilfe im Umgang mit PC, Smartphone & Co. an

Die gleichzeitig und unabhängig voneinander in der Regionalpresse Mitte Februar erschienen Artikel über die Hilfsangebote des Repair Café Gauting und “Gauting hilft” haben eine große Nachfrage ausgelöst. Die Initiatoren haben sich nun entschlossen, zusammenzuarbeiten und die Hilfe und die Helfer*innen zu koordinieren.

“Gauting hilft”

hat sich vorgenommen, Senior*innen ehrenamtlich mit Schulungen und Seminaren in die Welt der digitalen Kommunikation und in den Umgang mit der Technik einzuführen und greift dabei auf die Fachleute der beiden Repair Cafés zurück. “Gauting hilft” ist erreichbar unter Email: gautinghilft@brk-starnberg.de und Tel.08151 / 2602-4435

Die beiden Repair-Cafés Gauting und Gräfelfing

haben sich zusammengeschlossen und bieten mit ihrem PC-Experten-Pool Senior*innen einen ehrenamtlichen und kostenlosen Service zur akuten Unterstützung im Umgang mit PCs, Laptops, Tablets, Smartphones und Telefonanlagen. Dazu gehören Installationen, Reparaturen, Fehlerbehebung an Betriebssystemen, Hard- und Software. Die zentrale Hotline ist erreichbar unterEmail: pc-hilfe@repair-cafe-gauting.de und unter der Tel. des Öko & Fair Umweltzentrums 089 / 89 311 054

Und so funktioniert die Hilfe:

Eine zentrale Hilfe-Anfrage wird an alle (derzeit 10) Spezialist*innen weitergeleitet. Wer den Fall übernehmen kann, informiert alle anderen, damit keine Doppelarbeit entsteht. Die Kontaktdaten zwischen Helfer und Hilfesuchenden werden ausgetauscht und die Einzelheiten geklärt. Im besten Fall kann das Problem mit Fernwartung erledigt werden. Wenn das nicht möglich ist, wird ein Termin vereinbart und die Fachleute kommen ins Haus. Alternativ können Problemfälle auch beim normalen Repair Café in Gauting an jedem 3. Samstag im Monat und in Gräfelfing an jedem 1. Samstag im Monat jeweils zwischen 14-17 Uhr mit vereinten Kräften behandelt werden. Vorausgesetzt, die Corona-Situaion lässt es irgendwann wieder zu.

Wir bitten, die beiden Hilfsangebote “Seminare” und “Nothilfe” dauerhaft in Ihren Veranstaltungsrubriken zu veröffentlichen.

Ehrenamtliche PC-Hilfe für Senior*innen gestartet

Kaum war der Artikel über unsere PC-Hilfe in der Zeitung und gleichzeitig der Artikel von “Gauting Hilft” mit ähnlichem Angebot, da wurden wir regelmäßig angerufen und konnten bisher allen Hilfesuchenden helfen.

Inzwischen kooperieren wir in der Sache mit Gauting hilft und dem befreundeten Repair Café Gräfelfing.

Hier noch einmal unser gemeinsames Angebot zum mitschreiben:

Schulung

Gauting hilft ist eine Initiative des Seniorenbeirates der Gemeinde Gauting, organisiert und gefördert vom BRK Starnberg in der Rotkreuzgemeinschaft Wohlfahrts- und Sozialarbeit (WUS). In der ersten Pilotphase will Gauting hilft Helfer*Innen auf diese Aufgabe vorbereiten, insbesondere, wie man älteren Menschen die Scheu vor der unbekannten Welt des Internet nimmt und dann an die Bedienung und Nutzung von digitalen Kommunikationsgeräten (Tablet, PC. Handy etc.) heranführen. E-Mail: gautinghilft@brk-starnberg.de Telefon: 08151 / 2602 – 4435

Hotline

Die beiden Repair Cafés in Gauting und Gräfelfing haben eine gemeinsame Email-Adresse und Telefonnummer für die PC-Hilfe eingerichtet: Email: pc-hilfe@repair-cafe-gauting.de bzw. Tel. 089/89 311 054

Hinter der Adresse verbergen sich mehrere PC-Spezialisten in Bereitschaft, die “alarmiert” werden und sich je nach Problem melden um den Fall zu übernehmen. In der Folge werden die Kontaktdaten der Hilfesuchenden übermittelt, ein Termin vereinbart und im besten Fall Online-Hilfe organisiert. Wenn nicht anders möglich, können auch Hausbesuche vereinbart werden.

Technische Hilfe wird für defekte Geräte wie PC, Laptop, Tablet und Smartphones angeboten, aber auch bei Problemen mit Betriebssystemen wie WIndows, Apple IOS, Linux und bei üblichen Programmen wie Internet-Browsern, Email-Programmen, Kommunikationssoftware wie Zoom, MSTeams, oder bei Office-Programmen wie z.B. Word, Excel oder ähnlichen.Wenn möglich sollte eine Fernwartungs-Software installiert werden, um bei später auftretenden Problemen schnell helfen zu können.

Es ist immer schwer zu glauben: Die Hilfe ist kostenlos! Wer allerdings in der glücklichen Lage einer guten Pension oder Rente ist, der kann gern spenden. Die Einnahmen werden wieder in soziale Projekte investiert.

Repair Café richtet Online-PC-Hilfe für Senior*innen ein

Viele Senior*innen leben derzeit weitgehend isoliert in den eigenen vier Wänden. Besuch kommt nur selten, um das Ansteckungsrisiko zu vermeiden. Da bleibt als einzige Verbindung zu Familie, Freunden und Verwandten nur der PC mit Internetanschluss um sich wieder einmal von Angesicht zu Angesicht “gegenüberzustehen”. Aber der Umgang mit ZOOM, Skype & Co. ist oft mit Hindernissen und Schwierigkeiten verbunden.

Deshalb haben die Organisatoren des Gautinger Repair Cafés beschlossen, eine dauerhafte Online-Unterstützung bei PC-Problemen einzurichten und anfangs bei der Beschaffung der geeigneten Ausrüstung zu helfen. Denn immer häufiger rufen Menschen an, die Hilfe bei der Einrichtung und Bedienung von Kommunikationsprogrammen benötigen.

Unter der Email-Adresse pc-hilfe@repair-cafe-gauting.de oder der Telefonnummer 089/89 311 054 können Senior*innen ab sofort um Unterstützung bitten.

Die Hilfe wird im Normalfall folgendermaßen ablaufen: Auf dem PC des Hilfesuchenden wird einmalig eine Datenverbindung eingerichtet. Per Ferndiagnose können dann die PC-Spezialisten Voraussetzungen und Fehler diagnostizieren, erforderliche Programme installieren, Anleitungen zum Gebrauch und wenn nötig auch Schulungen geben.

Die Hilfe ist wie auch im physischen Repair Café kostenlos. Wer in der Lage ist, eine kleine Spende zu geben, kann sich gern erkenntlich zeigen.

Das monatliche Repair Café am Sa., den 20. Februar im Gautinger Bahnhof muss leider noch einmal ausfallen.

 

Repair Café im November 2020 abgesagt

Wegen des zweiten Lockdown müssen wir leider schon wieder unsere Aktivitäten einstellen. Schade, denn wir sind mit unserem Hygienekonzept sehr gut zurecht gekommen.

Im Dezember war wegen der Nähe zu Weihnachten ohnehin kein Termin geplant. Ob es im neuen Jahr wieder weitergehen kann, ist noch völlig offen. Wir informieren rechtzeitig…