Fragen & Antworten

Informationen zu unserem Repair Cafe:RC-LogoButton

Frage: Was kann ich im Repair Café reparieren?
Antwort: Alles was du ins Repair Café tragen, und wieder mit nach Hause nehmen kannst und was in der “Spezialistenliste” des jeweiligen Termins genannt ist. Was nicht repariert werden kann, musst du wieder mit nach Hause nehmen. Wir können nichts lagern und werden auch nichts entsorgen.


Frage: Wer haftet, wenn etwas kaputt geht, oder ich mich beim reparieren verletze?
Antwort: Weil wir das Repair Cafe auf ehrenamtlicher Basis betreiben, können wir keinerlei Haftung oder Gewährleistung übernehmen. Beim Betreten des Repair Café bekommst Du die Hausordnung in die Hand gedrückt und Du musst einen Haftungs- und Gewährleistungsanspruch unterzeichnen. Denn wir wollen helfen und Spaß haben aber keinen Ärger mit Anwälten.


Frage: Was kostet die Reparatur?
Antwort: Nichts! Wir wollen ja schließlich nichts verdienen. Wir nehmen aber gern Spenden an, die wieder für Material, Werkzeug und für Kaffee/Kuchen verwendet werden.


Frage: Was ist, wenn Ersatzteile gebraucht werden?
Antwort: Wir haben eine Grundausstattung an Materialien vorrätig. Diese sind i.d.R. kostenlos. Sollte zusätzlich etwas Aufwändigeres gebraucht werden, helfen wir euch bei der Beschaffung (Bestellung im Internet, Händlersuche usw.) Aber Ersatzteile bestellen, besorgen und bezahlen müsst ihr selbst.


Frage: Wie lange dauert die Reparatur?
Antwort: Wir sind keine Reparaturwerkstatt, sondern wir geben Hilfe zur Selbsthilfe. Wir wollen mit euch zusammen reparieren, das macht uns Spaß und ihr lernt dabei.


Frage: Kann ich meine Fähigkeiten aktiv beim Repair Café einbringen?
Antwort: Na klar! Fachleute sind bei uns gesucht, davon können wir nicht genug haben. Das Repair Café kann unterstützt werden durch Auf/Abbau helfen, Reparieren, Kaffee und Kuchen mitbringen und verteilen, Leseecke bereichern, Sponsoren suchen, Sponsor sein und vieles mehr.


Hast Du noch eine Frage? Bitte stelle sie unten im Kommentar, wir werden sie so schnell wie möglich beantworten…

7 Replies to “Fragen & Antworten”

  1. Hallo, ich habe ein Erbstück meiner Eltern. Es ist ein altes Radio, wohl mit Röhrentechnik oder so ähnlich. Die Sendersignalstärke wird In der Ecke wie bei einem Fiberthermometer angezeigt. 🙂 Es dürfte so Baujahr 60/70 sein. Es geht leider nicht . Gibt es denn einen Fachmann , der – oder Frau die sich mit sowas noch auskennt.
    Ich will es einfach nicht wegwerfen.
    beste Grüße
    ws

    • Ja selbstverständlich haben wir Spezialisten für solche Fälle. Der nächste Termin ist am 21. Januar. Unsere Elektroniker freuen sich immer, wenn solche Oldtimer zum reparieren gebracht werden.

  2. Ist nur eine kleine Frage:
    Können Sie einen funktionsfähigen Röhrenfernseher zum Ausschlachten gebrauchen?
    Er geht noch einwandfrei, keiner will ihn haben, vielleicht sind die Einzelteile für jemand
    wichtig. Ist zum verschenken, allerdings müsste jemand ihn abholen, da er für uns „alte Leutchen“
    zu schwer ist. Es ist ja so schade etwas weg zu werfen.
    LG H.Moeske

    • Hallo Heidi, danke für Deine Nachricht!
      Mit abholen und ausschlachten wären unsere Reparierer zeitlich überfordert. Dann bliebe zusätzlich noch die Entsorgung des Rests… Tut mir Leid, aber das können wir nicht machen. Wir reparieren gern, aber irgendwann hat jedes Gerät ein tatsächliches Verfallsdatum…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*